MuP_Logo

Mark und Pieler Ingenieure GmbH - Beratende Ingenieure
Prüfingenieur und Prüfsachverständiger für Baustatik (Massivbau und Stahlbau/Metallbau)
 Sachverständiger für Brandschutz (EIPOS-IHK)

... Grundbau besteht nicht nur aus der Planung der Gründung ...

Dabei ist die sichere Lastabtragung in den Baugrund selbstverständlicher Bestandteil unserer Planungen. Den Fortschritt der modernen Gründungssysteme nutzen wir gezielt und wählen für die unterschiedlichen Tragwerke unter Beachtung des anstehenden Baugrundes das richtige Verfahren.

Im Regelfall kann dies eine Flachgründung mit Einzel- oder Streifenfundamenten sein - auch ebene tragende Bodenplatten bringen mit der richtigen Bewehrungsführung Vorteile. Wenn es aber erforderlich und wirtschaftlich ist, auf tiefer liegenden Schichten zu gründen, stellen wir unsere Planung darauf ein und setzen die geeigneten Pfähle ein - je nach Herstellungsverfahren als Bohr- oder Rüttelpfähle, je nach Belastung als Kleinbohrpfähle oder Schwerlastpfähle.

Beim Bauen im Bestand, bei Grenzbebauungen oder bereits unter Beachtung der Abläufe auf der Baustelle sind schon vor der Errichtung der Gebäude zusätzliche Maßnahmen erforderlich: Baugrubensicherungen mit Trägerbohlwänden, Stahlspundwänden oder Bohrpfählen gehören ebenso dazu, wie Unterfangungen angrenzender Gebäude verbunden mit dem obligatorischen Beweissicherungsverfahren.

website design software
MuP Ingenieure | Fachrichtung | Massivbau | Stahlbau | Verbundbau | Holzbau | Grundbau | Bauphysik | Leistungen | Ausstattung | Referenzen | Impressum |