MuP_Logo

Mark und Pieler Ingenieure GmbH - Beratende Ingenieure
Prüfingenieur und Prüfsachverständiger für Baustatik (Massivbau und Stahlbau/Metallbau)
 Sachverständiger für Brandschutz (EIPOS-IHK)

... jeder Baustoff, was er am besten kann...

Das bewährte Prinzip des Stahlbetonbaus findet hier seine logische Fortsetzung: Beton wird auf Druck belastet, Stahl wird gezogen. Statt Bewehrungsstahl werden gewalzte oder geschweißte Stahlquerschnitte eingesetzt, den Verbund zum Beton sichern Kopfbolzendübel.

Mit einem hohen Anteil vorgefertigter Bauteile werden mit kurzen Montagezeiten große Stützweiten bei kompakter Bauhöhe realisiert. Gerade bei regelmäßigen Grundrissen, die im Raster geplant sind, profitiert der Bauherr von der raschen Fertigstellung und der variablen Gestaltungsfreiheit der großzügigen Innenräume.

Grundlage für diese Bauweise ist eine fachgerechte und sorgfältige Planung: Die Beherrschung beider Baustoffe mit ihren spezifischen Eigenschaften sorgt für umfassende statische Berechnungen und die detailierte Planung gewährleistet, dass die Montage nach dem Baukastenprinzip funktioniert.

Dipl.-Ing. H.-J. Mark ist Prüfingenieur der Fachrichtung Massivbau und Stahlbau/Metallbau.

website design software
MuP Ingenieure | Fachrichtung | Massivbau | Stahlbau | Verbundbau | Holzbau | Grundbau | Bauphysik | Leistungen | Ausstattung | Referenzen | Impressum |